+49 172 8205186 thomas@minnich-online.de

Über mich

Hallo, mein Name ist Thomas Minnich.

ichIch werde jetzt nicht großartig über mich selbst schreiben- das tue ich hier zu genüge.

Vielleicht nur soviel: Ich wurde ende August 1972 geboren und schloss, nach den „Zwischenstationen“ Industriemechaniker und Zeitsoldat, im Jahr 2002 meine umschulung zum Mediengestalter ab.

Ich bin also gelernter Mediengestalter!

Ich gestalte im Kundenauftrag Anzeigen, Plakate, Folder, mache Bildbearbeitung usw. für Print- und Onlinemedien. Ich baue auch Homepages im Kundenauftrag.
Fragen Sie ruhig, wenn ich was für Sie tun kann.

Ich bin also kein gelernter Fotograf!

Ich hatte allerdings das Glück, das ich die Zeit und auch die Mittel hatte, um mich damit vertraut zu machen als die ganze Fotografie von der digitalisierung erfasst wurde.
Meine erste Digitalkamera kaufte ich mir im Jahr 1998- meine erste digitale Spiegelreflexkamera im Jahr 2005.

2008 habe ich mein Gewerbe angemeldet und arbeite seitdem selbstständig für verschiedene Kunden.

Ich rede nicht gerne groß über meine Kunden. Es gibt aber immer wieder die frage „Was machst du eigentlich?“ – also lege ich diese Seite an. Hier will ich ein bißchen was von dem zeigen, was anderenorts gerne als „Referenzen“ bezeichnet wird.

Mein Vorgehen mag Unternehmensberatern vielleicht als nicht sonderlich vorteilhaft erscheinen- nun, Herrschaften, ich halte nichts von Angebern, Luftpumpen oder Dampfplauderern die „für 5 EURO tanken und dann für 20 EURO Gas geben“. Ich habe schon zu oft, zu viele von diesen schnell kommen – und (manchmal noch schneller) wieder gehen sehen.
Ich mochte schon immer die eher leisen dezenten Zwischentöne.
Es heißt zwar immer „Trommeln gehört zum Geschäft“– ich hingegen sage

„Wer trommeln will, soll sich ein Schlagzeug kaufen!“